Sommer 2013

Sonne und Spaß im Überfluss

 

Zur Ausrüstung aller Beteiligten des Sommercamps 2013 der Torwartschule Rhein-Sieg e.V. gehörten diesmal vor allem Sonnenkappen, Sonnencreme und viel Wasser zum Trinken. An allen vier Trainingseinheiten kletterte die Temperatur auf dem Platz höher als 30 Grad und ließ den Schweiß der 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Strömen fließen.

Trotz der großen Hitze wurde mit viel Spaß konzentriert bei den Übungen und den Spielformen trainiert. Alle waren hochmotiviert und gaben ihr Bestes. Für jeden Teilnehmer waren Trainingsformen dabei, die eine neue Herausforderung für sie bedeuteten.

Die funkelnagelneue Torschussmaschine der Torwartschule feierte dabei ihre Premiere und nahm eine besondere Rolle im Sommercamp-Training ein.

Dank ihren exakten Schüssen konnte die volle Aufmerksamkeit auf die einzelnen Torhüter gelegt werden, der Bewegungsablauf analysiert und technisch verbessert werden. Das neue Trainingsgerät wurde begeistert aufgenommen und wird nach dieser Feuertaufe noch viele Einsätze vor sich haben.

Ein „Torwarttennis-Turnier“ am Ende rundete das Sommercamp ab. Hier spielten 4 Mannschaften mit Hin- und Rückspiel jeder gegen jeden. Wer am Ende die meisten Spiele für sich entscheiden konnte, gewann das Kräftemessen der Teams. Es waren spannende Spiele und das Gewinnerteam konnte sich über den Titel des 1. Torwart-Cup 2013 der Torwartschule Rhein-Sieg e.V. freuen.